star logo

contentdschungel
31.01.2017 – In der Masse an Informationen verbergen sich gute Themen oft hinter unscheinbaren Masken. Das Einfachste ist oft das Spannendste, das Banale wird zum viralen Hit. Wissen Sie was an Ihrem Unternehmen interessant ist? Kennen Sie die Interessen Ihrer Leser? In unserer CM-Lounge im März helfen wir Ihnen das herauszufinden!

content trends
10.01.2017 - Visual Content Marketing, Virtual Reality, Content Culture & Co - das Jahr 2017 ist noch jung, doch strotzt es schon vor Content Marketing Trends. Das Content Marketing Forum (CMF) hat die wichtigsten Entwicklungen zusammengestellt.

2016 12 wichtiger content 2
09.12.2016 – „3 von 5 Angestellten sind manchmal verwirrt oder überfordert von der Fülle an Meldungen“ – so lautet eine der Key Findings einer aktuellen Studie zum Thema Content Shock und Thought Leadership der Economist Group in Zusammenarbeit mit Hill + Knowlton Strategies.

Content Marketing Lounge Bildrechte Copyright Klemens Ganner
06.10.2016 – Dass man Bilder nicht einfach so verwenden darf, ist klar. Da gibt es ja das Copyright. Aber was ist das eigentlich genau? Was darf ich und wer bestimmt, was ich darf? Wie sieht ein korrekter Fotocredit aus und was muss ich im Streitfall tun? Fragen wie diese wurden bei der Content-Marketing-Lounge am 5. Oktober beantwortet.


05.09.2016 – So hilft Content Marketing bei der Kundenbindung: spannende Geschichten mit Bezug zur Marke sorgen für gute Unterhaltung und bieten Hintergrundinformationen zum Unternehmen.


26.07.2016 – Wem gehört das Bild und wer darf es wo verwenden? Bildrechte sind sehr heikel und müssen nicht nur von Agenturen eingehalten werden. Am 5. Oktober 2016 um 16 Uhr findet die Content Marketing Lounge zum Thema Bildrechte bei Starmühler Content Marketing statt.

20.07.2016 – Wer nicht gefunden wird, wird nicht gelesen, wer nicht gelesen wird, den gibt’s nicht. Was nützen die besten Contents, wenn sie die Zielgruppe nicht erreichen. Ein neues Whitepaper des Content Marketing Forums bringt Tipps und Tricks zur Bewerbung und gezielten Verbreitung von Content.

news trend cm
22.06.2016 – Eine Umfrage bei Unternehmern erbrachte erstaunliche Zahlen. Immer mehr Firmenchefinnen und - chefs setzen Content Marketing, also inhaltsgetriebenes Marketing ein.

09.06.2016 – Content Marketing – heute zählen Inhalte. Inhalte, die einen Nutzen bieten. In dieser Reihe stellen wir Ansätze vor, mit denen Content Marketing gelingen kann. Diesmal: Das veränderte Vorgehen im Project-Setup und die neuen Rollen.


18.05.2016 – Texte ohne Bilder sind einfach langweilig und werden nicht gelesen. Aber was kann man tun, wenn die verfügbaren Bilder unscharf, unpassend oder schlicht und einfach hässlich sind?

18.05.2016 – Content Marketing – heute zählen Inhalte. Inhalte, die den Kunden gezielt begleiten. In dieser Reihe stellen wir Ansätze für gelingendes Content Marketing vor. Diesmal: Content Distribution und der Funnel.

2016 04 cmf
27.04.2016 – Das Content Marketing Forum (CMF) veranstaltete am Montag Abend zum dritten Mal den CMF Businessclub mit Vorträgen zum Thema „Content Distribution“. Rund 70 Marketingverantwortliche und Medienmacher aus ganz Österreich kamen in die Räumlichkeiten der APA in Wien.

13.04.2016 – Mit dem Fokus auf Content-Strategie und Vermarktung veranstaltet das Content Marketing Forum am 25. April 2016 den dritten Businessclub in den Räumlichkeiten der APA.

11.04.2016 – Was nützt die beste Website, wenn sie niemand findet? Was bringt das modernste Design ohne relevante Inhalte? Wer heute gelesen werden will, muss Content bieten.

05.04.2016 – Content Marketing – heute zählen Inhalte. Inhalte, die den User zur rechten Zeit am rechten Ort treffen und bei der ausgewählten Zielgruppe auch ankommen. In dieser Reihe stellen wir Ansätze vor, mit denen Content Marketing gelingen kann. Diesmal: Content Flow oder der Netzwerkeffekt.

11.03.2016 – Content Marketing – heute zählen Inhalte. Inhalte, die dem User einen Mehrwert bringen. Dafür müssen sie auf die Zielgruppe abgestimmt sein und auch bei den richtigen Menschen ankommen. In dieser Reihe stellen wir Ansätze vor, mit denen Content Marketing gelingen kann. Diesmal: POEM.


05.03.2016 – Am 3. März fand bereits zum zweiten Mal die CM-Lounge zum Thema Storytelling statt. Das Thema war derart gefragt, dass sie wiederholt wurde. Für alle, die trotzdem nicht dabei sein konnten, fassen wir hier in aller Kürze die wichtigsten Zutaten für eine gute Story zusammen.

10.02.2016 – Das Content Marketing Forum hat die sieben wichtigsten Trends im Bereich Content Marketing für 2016 zusammengestellt – wir fassen das Wichtigste für Sie zusammen.

09.02.2016 – Content Marketing – heute zählen Inhalte. Inhalte, die nicht offensichtlich werblich sind, sondern einen Nutzen haben. In dieser Reihe stellen wir Ansätze vor, mit denen Content Marketing gelingen kann. Diesmal: der Content Marketing Mix.




08.02.2016 – Einfache Sprache, barrierefreie Websites und screenreadertaugliche PDFs – diese Begriffe geistern derzeit durch die Medien. Barrierefreiheit drängt ins Zentrum der Aufmerksamkeit.

13.01.2016 - Wer Geschichten produziert, will sie auch ankommen sehen. Das Content Marketing Forum stellt im Whitepaper Content Distribution einige nützliche Tipps und Tools vor, die wir gerne weitererzählen. In diesem Beitrag geht es um den Positionierungsradar.

21.12.2015 - Immer mehr Unternehmen setzen auf Content Marketing - das ergibt die Studie "Content takes the lead" des Internationalen Content Marketing Forums ICMF, die über 700 Kommunikationsverantwortliche aus acht Ländern zum "State of Content Marketing" und zur Zukunft des Content Marketing befragt hat.

02.12.2015 Interview - Tobias Dennehy ist Corporate Story Architect und war unter anderem für die /answers-Kampagne von Siemens verantwortlich. Im Interview erzählt er, warum es bei Storytelling um weit mehr geht als ein paar gute Geschichten.



Im Bild links: Der Newsroom kann zum übergeordneten Storytelling-Konzept gehören, wie hier bei Siemens; Mitte: Tobias Dennehy; rechts: Filmstill aus einem /answers-Beitrag für Siemens.



01.12.15 - Gute Geschichte! Warum wir so gerne Geschichten hören und warum normales Werben auch nicht mehr funktioniert. Am 27. Jänner 2016 um 16 Uhr findet die Content Marketing Lounge zum Thema Storytelling bei Starmühler's statt. Aufgrund der hohen Nachfrage gibt's auch gleich eine zweite CM-Lounge zu diesem Thema am 3. März 2016 um 16 Uhr!


Mancher wird's schon bemerkt haben, bei uns dreht sich's auch um Content Marketing und ums Geschichten erzählen. Und weil wir so gerne schreiben, haben wir einen Newsletter gestartet, der News und Meinungen zum Thema beinhaltet.


26.11.2015 - Das Forum Corporate Publishing gibt sich den neuen Namen Forum Content Marketing und betont den Wandel in der Kreativbranche.

11.11.2015 - Christine Starmühler ist Vorsitzende des Forum Corporate Publishing in Österreich und für Fachfragen die richtige Ansprechperson. HORIZONT sprach mit ihr über Corporate Publishing, Content Marketing und warum es eigentlich so schwierig ist, diese Begriffe zu fassen. Das Interview erschien bereits im Juni 2015 in der HORIZONT-Printausgabe 25/2015.

24.09.2015 – INHALT, das Magazin der Mitglieder des Forums Corporate Publishing (FCP) in Österreich geht in die zweite Runde. Es soll Marketingverantwortlichen tiefere Einblicke in die Welt von Content Marketing und Corporate Publishing geben und ist gerade erschienen.

29.05.2015 – Unter dem Motto „Content takes the lead“ ging am 27. Mai der erste Businessclub vom Forum Corporate Publishing (FCP) erfolgreich über die Bühne.

13.05.2015 – Seit Mai 2015 ist Starmühler Teil des capito-Netzwerkes für barrierefreie Kommunikation.

24.04.2015 - Blogposts. Einen Blogartikel schreiben kann jeder – würde man denken. Das stimmt auch, doch kommt es beim Online-Publizieren auf kleine, aber feine Kniffe an, die den Unterschied zwischen Übersehen und Verbreitung machen.

05.03.2015 - Starmühler lud wieder zur CP Lounge, die diesmal ganz im Zeichen des Content Marketing stand. Das Marketing der Zukunft setzt auf Inhalte. Wie man diese gut gestaltet, erklärten Christine Starmühler und Christoph Rösch von der CP-Geschäftsführung. Neun Profis aus dem Bereich Unternehmenskommunikation diskutierten mit und brachten Beispiele, wie sie Content Marketing umsetzen. Ein schöner Abend!

09.02.2015 - Wovon hängt es ab, ob wir Layouts als altmodisch, modern, technisch oder gar romantisch empfinden? Sicher sind grafische Elemente und Bilder wichtig. Aber erst die passende Schrift verleiht einem Druckwerk Charakter und Identität.

Veredelung klein22.01.2015 - Wer sich mit seinen Druckprodukten wirklich von der Masse abheben will, landet automatisch beim Thema Oberflächenveredelung. Dabei spielt es keine Rolle, ob Eleganz, Witz oder Funktion im Vordergrund stehen.

 
20.01.2015 - Kundenmagazin Sie wollen ein Kundenmagazin, wissen aber nicht so recht, wie Sie damit beginnen sollen? Hier finden Sie Antworten auf zehn wichtige Fragen, die Sie bei der Planung weiterbringen.

15.01.2015 - Service Kreative Grafiker und gute Texter sind essenziell für gelungenes Corporate Publishing. Doch erst in Kombination mit perfektem Service entstehen Produkte mit Klasse und optimaler Wirkung. mehr

09.01.2015 - Konzeption Wann kommen Kunden- und Mitarbeitermagazine am besten bei den Lesern an? Ganz einfach: immer dann, wenn deren Lektüre wirklich Spaß macht. Spritzige, leicht lesbare Texte sind dafür unverzichtbar.
Wissen Sie immer, wie Sie Ihre Inhalte am bes­ten vermitteln?
Wir geben es lieber gleich zu: Mit dieser rhetorischen Frage wollen wir gleich am Anfang eine Ihnen vertraute Problematik ansprechen. Unser Ziel: Wir wollen Ihre Aufmerksamkeit gewinnen.

20.12.2014 - Magazine Wer lange in einem Unternehmen arbeitet, verliert schnell das Gespür dafür, wie viele spannende Themen es abseits von neuen Produkten für die Leser eines Kunden­magazins gibt. Oft genügt aber schon ein neuer Blick auf die Kernthemen und die richtige journalistische Verpackung, um Interesse zu wecken.



17.12.2014 - Jahres- und GeschäftsberichteFotografie Ja, es stimmt: Gute Fotos können Hunderte Euro kosten. Können – müssen aber nicht. Und nicht jedes teure Bild ist sein Geld auch wert. Hier finden Sie einige Tricks, wie man auch mit kleinen Budgets eine tolle Bildsprache erzielen kann.

01.10.2014 - Die Wirtschaftskammer Wien informiert über das brisante Thema – natürlich in Leichter-Lesen-Version und mit barrierefreier Grafik.

14.08.2014 - Christine Starmühler vertritt in Zukunft Österreich im Forum Corporate Publishing.

12.12.2014 -  Druckformate Im digitalen Zeitalter trifft Printprodukte eine neue Qualität: Sie fallen auf. Wenn es um die Formate von Zeitungen und Drucksorten geht, gibt es kein eindeutiges Erfolgsrezept. Wichtig ist vor allem, dass Format, Inhalt und Verwendungszweck  zusammenpassen.



10.12.2015 - Fotografie Beim Aufschlagen eines Magazins fesseln uns zuerst die Bilder. Oft entscheiden sie, ob wir die Inhalte lesen – oder eben nicht. Wer Zeitschriften macht, muss also zuerst auf Blickfang gehen.


05.12.2014 - Multimedia Facebook, Twitter und YouTube auf der einen und technische Neuerungen wie Smartphones und Tablets auf der anderen Seite: Wie Menschen Informationen aufnehmen, hat sich stark gewandelt. ­Darauf müssen sich auch Unternehmen bei ihren Veröffentlichungen noch besser einstellen.

03.12.2014 - Gestaltung Was man bei der Bildauswahl beachten sollte, was einen guten Fotografen ausmacht und worauf Sie achten müssen, wenn Sie einmal selbst zur Kamera greifen, erklären wir Ihnen heute.

02.12.2014 - Jahres- und Geschäftsberichte sind Imageträger der Unternehmen.
Gute Texte und ein kreatives Layout reichen da noch lange nicht aus, um wirklich Eindruck zu machen. Nur ein wahres Erlebnis für die Sinne garantiert Aufmerksamkeit.



22.11.2014 - Umwelt Druckwerke sind für effizientes Marketing wichtiger denn je. Zugleich ist ohne Ökologie und Nachhaltigkeit heute kein Staat zu machen. Ein Widerspruch?

21.11.2014 - Video Kurze Filmsequenzen fürs Internet kann jeder Smartphone-Besitzer drehen. Erst die richtige Beleuchtungs- und Aufnahmetechnik macht daraus brauchbare Clips. Die Versuchung, selbst Clips zu drehen, ist groß. Davon zeugen tausende verwackelte Konzertaufnahmen und unscharfe Bilder von Hoppalas im Internet. Wer für sein Unternehmen Aufnahmen für die Weiterverwendung machen möchte, muss sich höhere Standards setzen. Hier ein paar Tipps für Selbstgedrehtes.

20.11.2014 - Video ist heute ganz selbstverständlich Teil der Unternehmenskommunikation. Wer Bewegtbild in seine Kommunikationswelten einbinden möchte, muss aber wissen, wie. Noch nie war es so einfach, bewegte Bilder zu produzieren und zu verbreiten, wie heute. Besonders für Unternehmen bietet das neue Chancen.



17.11.2014 - Infografiken Je komplexer Sachverhalte sind, desto schwerer lassen sie sich in Worte fassen. Hier haben Infografiken ihren großen Auftritt.

15.11.2014 - Barrierefreiheit Barrieren – das sind nicht nur steile Stufen, zu hoch angebrachte Griffe oder fehlende Geländer. Hürden gibt es auch an anderen Stellen, an denen man sie vielleicht nicht vermuten würde: in Broschüren, in Gebrauchsanleitungen, in behördlichen Dokumenten, im vermeintlich grenzenlosen Internet.




08.11.2014 - Das Mitarbeitermagazin ist zwar das klassische Tool zur Mitarbeiterkommunikation, aber es kann mehr als nur Informationen vermitteln. Mut zum Dialog wird mit Motivation und Loyalität belohnt.

06.11.2014 - Nachhaltigkeit Sind wir bei der Umweltfreundlichkeit von Broschüren, Zeitungen usw. von Papierherstellern und Druckereien abhängig, ohne selbst viel tun zu können? Pocht man bei den Lieferanten immer wieder auf umweltfreundliche Waren und achtet auf kurze Transport­wege, hat man selbst schon viel getan. Trotzdem hat der Auftraggeber von Druckwerken auch weitere Möglichkeiten, die Umwelt – und als angenehmen „Neben­effekt" auch sein Budget – zu schonen.

05.11.2014 - Mitarbeitermagazine stellen ein wichtiges Werkzeug der Unternehmenskommunikation dar. Heute geben wir Ihnen ein paar Tipps, wie sie Ihre Mitarbeiterzeitung noch erfolgreicher machen können.

03.11.2014 - Barrierefreiheit Eine logische Struktur der Seiten ist am wichtigsten. Erst dann sollte man sich über die Gestaltung Gedanken machen. Heute zeigen wir Ihnen, was Sie beachten sollten.

15.10.2014 - Die Starmühler CP Lounge in unserer Agentur im 1. Bezirk hat sich auch dieses Mal wieder rechtzeitig gefüllt, was von einer gelungenen Kommunikation mit unseren Gästen zeugt. Thematisch ging es freilich um die Vermittlung weitaus komplexerer Fakten als Adresse und Uhrzeit.

15.10.2014 - "Wir brauchen mehr Hocker!"- Mehr stand in der Hilfeschrei-SMS von Elena Starmühler an die Technikdienstleister vor Ort nicht. Kurz nach der Eröffnung des Fachkongresses ENERGIE-ARCHITEKTUR war das Kesselhaus bestens gefüllt.


27.08.2014 - Die Vorbereitungen zum Fachkongress ENERGIE-ARCHITEKTUR 2014 gehen in die letzte Phase. Bagel oder Brötchen? Fisch oder Fleisch? Sind die Sessel bequem genug? Wohin mit der Leinwand, damit alle gut sehen und welches Mikro klingt am besten?


12.05.2014 – Kürzlich waren Christine Starmühler und Grafik-Experte Thomas Tuzar zu Gast im Grazer Unternehmenssitz unseres Partners atempo – eine Organisation, die sich ganz der barrierefreien Kommunikation verschreibt. Beide zeigten sich vom Standort, der neben Büros auch ein Lokal und eine Schulungsstätte für Menschen mit Behinderung umfasst, angetan. Grund des Ausflugs war aber nicht in erster Linie die Besichtigung, sondern ein Tages-Coaching zum Thema barrierefreie grafische Gestaltung.

16.10.2013 - Natürlich wollen wir Ihnen nicht vorenthalten, was herauskommt, wenn unser kreativer Kopf Thomas Tuzar eine professionelle Kamera in die Hände bekommt: Hier ist der Video-Rückblick auf das Symposium Energie-Architektur 2013. Und der macht so viel Spaß, dass wir froh sind, dabei gewesen zu sein!


22.01.2014 - Full house bei Starmühler! Wieder einmal haben wir Kunden, Partner und Interessierte zu unserer CP Lounge eingeladen, um in zwanglosem Rahmen über relevante Themen aus dem Bereich Unternehmenskommunikation zu informieren. Gestern hat Expertin Walburga Fröhlich in ihrem höchst interessanten Vortrag deutlich gemacht, wie wichtig barrierefreie Kommunikation ist und wie man Texte so formuliert, dass sie auch bei allen ankommen. Im Anschluss wurde noch in lockerer Atmosphäre weiterdiskutiert. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für ihr Kommen und ihren Input!
Alles rund um das Thema Content Marketing.
Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an!