star logo

26.11.2015 - Das Forum Corporate Publishing gibt sich den neuen Namen Forum Content Marketing und betont den Wandel in der Kreativbranche.

Content Marketing – man hört es schon seit Monaten an allen Ecken. Die Agenturen haben ihre Agenden umgestellt und rekrutieren in Windeseile geübte Schreiber und Redakteure. Plötzlich will es jeder können: Geschichten erzählen. „Die Umbenennung ist eine Konsequenz aus der Marktentwicklung und vor allem unserer Positionierungsarbeit der vergangenen drei Jahre“, erklärt CMF-Vize Dr. Christian Fill. Was bisher als Corporate Publishing ein eigenständiger Zweig war, ist nun Teil des großen Konglomerats Content Marketing. Marketing trennt heute nicht mehr zwischen Inhalt und Auftritt – wer sich präsentieren will, muss spannende Stories liefern. „Content Marketing hat sich vom Buzzword zum festen Branchen-und Gattungsbegriff entwickelt – es war also eine logische Evolution, dass aus dem FCP das Content Marketing Forum wird“, so Fill. Christine Starmühler bleibt weiterhin Vorsitzende in Österreich - ab jetzt eben vom Forum Content Marketing.


Alles rund um das Thema Content Marketing.
Jetzt anmelden! Zum Archiv Datenschutz FAQs

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.