star logo
2018 04 emobil round table13.04.2018 – Was braucht die E-Mobilität, um in Österreich weiter zu wachsen? Das diskutierten Anfang April fünfzehn ExpertInnen beim ersten e:mobil Round-Table in Wien.

Anfang April lud die e:mobil-Redaktion zum ersten Round-Table in Wien. ExpertInnen rund um die Elektromobilität fanden sich zusammen und sprachen darüber, wie man die Technologie noch besser in die Gesellschaft einbetten kann.

Welche Aufgaben haben die Vereine und Verbände, die Politik sowie Forschung und Industrie, aber auch Einzelpersonen, damit dieses Ziel erreicht werden kann? Und wie können sich die einzelnen Player noch besser zusammenschließen? Diese Fragen wurden in den drei Themenblöcken „Politik“, „Basis“ und „Netzwerk“ diskutiert – mit dem Fazit: Es braucht durchgängigere und klare Strategien seitens der Politik. Und: mehr Vernetzung innerhalb der Verbände und Vereine.

Mehr dazu auf www.emobil-magazin.at.

Hier einige Impressionen vom Round-Table:

Alles rund um das Thema Content Marketing.
Jetzt anmelden! Zum Archiv Newsletter-Info

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.