star logo
28.06.2018 – Starmühler Agentur & Verlag räumt mit den vielen fadenscheinigen Argumenten gegen E-Autos auf und hat die zehn häufigsten Argumente in einem Buch zusammengefasst.

Fachliche Expertise auf 120 Seiten
Hinter dem Buch stehen „e:mobil“, ein von Herbert Starmühler, Geschäftsführer von Starmühler Agentur & Verlag, erfolgreich in Print und Online herausgegebenes Fachmagazin für Elektromobilität, und Co-Autor Dieter Graf. „Das Buch aus der edition e:mobil ist gespickt mit Exkursen zu Politik und der klassischen Auto-Industrie und wird durch die Erfahrungsberichte echter Leute hinter dem Steuer aufgelockert. Sie erzählen von ihren Erfahrungen, vom Pendeln und von Reisen mit dem E-Auto bis nach Marokko. Auch von Kindern, die zu Ladeprofis werden, und von Kaffees, die in der kurzen Ladezeit gar nicht so schnell getrunken werden können, berichten sie“, weiß Simone Steurer, Redakteurin bei Starmühler Agentur & Verlag.

Falsche Behauptungen brauchen schlagfertige Argumente
Fachlich, plakativ erklärt das Buch, warum E-Autos gar nicht so lange zum Laden brauchen, warum die Reichweite für den Alltag völlig ausreicht und warum sie auf lange Sicht sogar günstiger kommen als vergleichbare Verbrenner. Doch auch die Anzahl der Lademöglichkeiten, von denen es angeblich noch viel zu wenige gebe, vom CO2, das bei der Herstellung der Akkus in Unmengen entstehe, und vom Stromverbrauch, der Österreichs Kapazitäten ja überschreiten werde, ist die Rede.

Zu kaufen gibt es „10 Argumente gegen das Elektroauto – die Sie gleich vergessen können!“ vom 29. bis 30. Juni beim Stand von e:mobil auf den eDays (Gänsbachergasse 1, 1110 Wien). Außerdem können Sie es um 19 Euro (inkl. MwSt., exkl. Versand) auf www.emobil-magazin.at oder per E-Mail an office@starmuehler.at bestellen. Für größere Bestellungen (zum Verschenken, Verkaufen u.a.) gibt es Staffelpreise. 

Digitale Pressemappe zum Download (Text, Screenshot - ZIP-Archiv ca. 0.2MB)
Alles rund um das Thema Content Marketing.
Jetzt anmelden! Zum Archiv Datenschutz FAQs

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.